Wasserkocher mit Zitronensäure Entkalken

Wasserkocher mit Essig oder Zitrone Entkalken

Das Entkalken des Wasserkochers mit Zitronensäure gehört neben den Entkalken mit Essig zu den beliebtesten Methoden einen Wasserkocher zu Entkalken. Dazu füllen Sie den Wasserkocher zu einem Drittel mit Zitronensäure und die restlichen zwei drittel mit Wasser auf. Das lassen Sie am  besten über die Nacht einwirken. Danach kochen Sie den Wasserkocher 2 mal auf. Spülen Sie den Wasserkocher nun mindestens 2 mal aus um den Geschmack zu beseitigen. Die Kalkreste am Rand können Sie mit einem Tuch entfernen. Falls noch Kalk vorhanden ist, ist dieser Vorgang zu Wiederholen.


Wasserkocher Flüssig Entkalker

Wasserkocher mit Flüssiglösung richtig enkalkenWasserkocher bewertung auf Wasserkochertests.net