Wasserkocher mit Aspirin Entkalken

Wasserkocher mit Aspirin Entkalken

Aspirin verhindert nicht nur Kopfschmerzen, sondern kann auch einen Wasserkocher vom Kalk befreien. Füllen Sie den Wasserkocher für das Entkalken zunächst zu drei Viertel mit Wasser auf. Jetzt geben Sie eine Aspirin Tablette oder eine Packung Aspirin Pulver hinzu und lassen es komplett auflösen. Nachdem das Aspirin aufgelöst wurde, kochen Sie das Wasser auf und lassen es mindestens 10 Minuten im Wasserkocher. Jetzt können Sie das Wasser abgießen. Spülen Sie den Wasserkocher nun sorgfältig aus um Aspirin und Kalkreste zu entfernen. Falls der Kalk nun noch nicht vollständig entfernt ist Wiederholen Sie die Prozedur.


Wasserkocher Flüssig Entkalker

Wasserkocher mit Flüssiglösung richtig enkalkenWasserkocher bewertung auf Wasserkochertests.net